Direkt zum Inhalt
Eventteam Mitarbeiter Laeiszhalle Brahmsfoyer

eventteam Veranstaltungsservice und -management GmbH

Kunst / Kultur / Tourismus / Freizeit, Personaldienstleistungen, Sonstige Dienstleistungen

  • 1994

  • Hamburg, Berlin, Bremen, Baden Baden

Über uns

Seit der Gründung im Jahr 1994 hat sich eventteam zu einem der führenden Anbieter spezialisierter Hospitality-Service- und management Lösungen für das Kultur- und Veranstaltungswesen entwickelt. Wir sind von Herzen und mit Freude gerne Gastgeber! Tagtäglich und stellvertretend für die eigentlichen Gastgeber: den Betreibern von Veranstaltungsstätten, für Konzert- und Theaterhäuser, für Messe und Kongress, für Veranstalter, für Eventcaterer oder auch Livekommunikationsagenturen. Es bestehen an inzwischen vier Standorten in Deutschland Kooperationen mit renommierten Kunden.

Gesuchte Fachrichtungen

Mit über 1.200 Mitarbeiter:innen decken wir täglich ein breites Leistungsportfolio ab. Wir verstehen uns als Partner, der nicht nur für sondern vor allem zusammen mit seinen Kunden arbeitet, und als Arbeitgeber, der seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern etwas bietet, statt nur zu fordern. Freundlichkeit zu jedem Gast, Vertrauen und Verantwortung, partnerschaftliche Zusammenarbeit und Verlässlichkeit, Dynamik und kundenorientierte Flexibilität – das ist es, was bei uns im betrieblichen Vordergrund steht und uns als professionelle Ansprechpartner im Bereich Event- und Veranstaltungsservice ausmacht. So legen wir in unserem täglichen Handeln Wert auf den individuellen Umgang mit unseren Kunden, Kolleginnen und Kollegen, auf die Entwicklung von jungen Menschen und die Integration in Teams sowie auf ein sozial verantwortliches Arbeiten. Wir verstehen uns als Profis für Events und als ein großes Team – die Basis für eventteam. Wir offerieren unterschiedliche Formen von Beschäftigungsverhältnissen, die von Aushilfsjobs über Eventjobs für Studenten und kurzfristige Beschäftigung bis zur Festanstellung reichen. Dabei ermöglichen wir unseren Mitarbeiter:innen eine flexible Einteilung ihrer Einsätze und Arbeitsstunden unter Berücksichtigung ihrer persönlichen Lebenssituation, was uns vor allem als Arbeitgeber für Neben- und Teilzeitbeschäftigungen attraktiv macht. Statt einmalig festgelegter Einsatzbereiche bieten wir bei Interesse die Möglichkeit, zwischen unterschiedlichen Projekten und Aufgaben in unseren Locations zu wechseln und sorgen so stets für eine dynamische Arbeitsatmosphäre. Ausgearbeitete Trainingskonzepte sowie persönliche Einführung in die einzelnen Posten und Positionen gehören für uns zu einer gelungenen Einarbeitung dazu. Mit dieser bewährten Methode, finden auch Berufsanfänger einen schnellen Einstieg in das Berufsleben, erfahrene Arbeitnehmer:innen einen lebhaften Ausgleich zum Alltag und Rentner:innen erleben so Kunst und Kultur hautnah mit.