Direkt zum Inhalt

CompuGroup Medical SE & Co. KGaA

Clinical Data Modeler / Medizinischer Dokumentar (m/w/d)

  • Online seit 03.05.2021
  • 210503-466353
  • Absolventenjobs

Beschreibung

CompuGroup Medical hilft heilen

CompuGroup Medical liefert wichtige Software, um Gesundheit und Lebensqualität zu verbessern. Wir bauen Brücken zwischen Ärzten, Apothekern, Kostenträgern, Laboren, Reha- und Pflegeeinrichtungen und Krankenhäusern und helfen ihnen, Menschen optimal zu versorgen. Die Arbeit aller medizinischen Leistungserbringer zu verstehen und immer mehr zu erleichtern ist unser Ziel. Seit über 30 Jahren unterstützen wir unsere Kunden, Informationen sicher zu speichern, auszutauschen und Wissen abzufragen.

  • Führendes internationales e-Health Unternehmen
  • 746 Mio. € Jahresumsatz in 2019
  • Ca. 6100 Mitarbeiter weltweit
  • Einzigartige Kundenbasis mit über 1 Mio. professionellen Nutzern weltweit
  • Standorte in 18 und Produkte in 56 Ländern
  • Über 30 Jahre erfolgreich im Markt

Als Clinical Data Modeler / Medizinischer Dokumentar (m/w/d) gestalten Sie heute schon mit, was die Zukunft bringt!

Als Pionier im Digital Health schlägt unser Herz für die Entwicklung und Umsetzung neuer Technologien. Für die nächste Stufe der e-Health Evolution suchen wir kreative Köpfe, die Spaß an der Arbeit mit vielfältigen Technologien, eigenen Gestaltungsspielräumen und der beruflichen Weiterentwicklung haben.

Ihr Beitrag:

  • Sie erstellen auf Basis internationaler Standards wie z. B. SNOMED CT, LOINC, WHO FIC, HL7 FHIR medizinische Datenmodelle, die als Grundlage für unsere Softwareentwicklung dienen 
  • Sie behalten über Qualitätskontrollen und die Änderung von Inhalten die Aktualität von medizinischen Datenmodellen im Auge
  • Dazu übernehmen Sie die semantische Kodierung von medizinischen Konzepten 
  • Im engen fachlichen Austausch mit multiprofessionellen Teams verantworten Sie das Anforderungsmanagement sowie die Dokumentation von Ergebnissen und Projekten über Jira und Confluence
  • Zudem übernehmen Sie die wissenschaftliche Recherche von Literatur und Informationen im Bereich der Datenmodellierung und E-Health

Anforderungsprofil

Was uns wichtig ist:

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich IT oder Healthcare, z. B. (medizinische) Informatik, Data Sciences, Pflegemanagement, Healthcare Management oder Ausbildung als Medizinischer Dokumentar (m/w/d), gern auch mit Erfahrung als Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d)
  • Kenntnisse in medizinischen Terminologien (SNOMED CT, LOINC, WHO FIC, etc.), im Transaktionsstandard HL7 FHIR sowie praktische Erfahrung in der semantischen Kodierung
  • Von Vorteil ist Erfahrung im klinischen Bereich (Pflege, Medizin, Therapie, etc.) 
  • Hohe Kommunikationsfähigkeiten, ausgeprägte Teamfähigkeit und eine selbstständige, strukturierte Arbeitsweise runden Ihr Profil ab
  • Sehr gute Deutsch - und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Was Sie von uns erwarten können:

  • Ein erfahrenes ExpertInnen-Umfeld, das Ihnen die notwendigen Ressourcen für Ihre Erfolge bereitstellt;
  • Freiraum für Ihre Ideen innerhalb eines agilen und hochspezialisierten Umfeldes
  • Spannende Produkte, die maßgeblichen Einfluss auf das Leben von PatientInnen und Anwendern im Gesundheitswesen haben
  • Eine hohe, agile Lernkultur und engen Zusammenhalt im Team
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege innerhalb der Abteilungen
  • Flexible Arbeitszeiten und Homeoffice Möglichkeiten
  • Mitarbeiterrabatte für namenhafte Hersteller (für Dienstleistungen, Produkte, Freizeitangebote)
  • Vielfältige Weiterentwicklungsmöglichkeiten innerhalb der gesamten Firma, auch international 
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (Obstkörbe, Getränke, Untersuchungen, Fitness-Angebote, kostenfreies Fitness-Studio vor Ort)  
  • Interne und externe Schulungsangebote (CGM Academy, Scrum Zertifizierungen) 

Sie erleichtern es uns schnell richtige Entscheidungen zu treffen, wenn Sie uns über den Bewerben-Button Ihre aussagekräftigen Unterlagen mit Ihren Gehaltsvorstellungen übermitteln.

Synchronizing Healthcare

Werden Sie jetzt ein Teil davon!

Kennziffer:

req5922

Standort:

Koblenz, Berlin, Hannover, Hamburg, Leipzig, München, Oberessendorf, Idstein, Fürth, Freiburg (bundesweit, 100% Homeoffice)

Job Segment:

Software Development

Kontakt:

career@cgm.com

Anzeigendaten

Art der Beschäftigung
Vollzeit
Zeitraum der Beschäftigung
Unbefristet
Bewerbungslink
https://vonq.io/2Rhr5mQ

Firmenkontaktdaten

Firmenname
CompuGroup Medical SE & Co. KGaA
Standort
Maria Trost 21
56070 Koblenz, Deutschland
Kontaktperson
Frau Carina Schmidt
Telefon

+4926180001115

Kontakt

Frau Carina Schmidt

+4926180001115

Einsatzort

CompuGroup Medical SE & Co. KGaA

Maria Trost 21
56070 Koblenz
Deutschland