Direkt zum Inhalt

Leonardos

Kameramann, Cutter und Assistent für Youtube Prank Channel Gesucht (200€/Video)

  • Online seit 06.04.2021
  • 210406-462706
  • Studentenjobs

Beschreibung

Will einen Prank-Youtube Channel machen ähnlich wie NELK aus Amerika aber mit einem eigenen Twist, Genaueres dann nach Bewerbung. Brauche dafür jemanden, der mich filmt und dann die Videos schneidet mit Effekten und Musik und allem.

 

Hier sind die wichtigsten Anforderungen:

 

  1. IHR MÜSST SELBER LUST AUF DAS GANZE HABEN!
    Das ist mir mit Abstand das Wichtigste! Hab’ keine Lust jemanden ständig motivieren zu müssen rauszugehen und zu filmen, also wenn euch das “zu cringe” ist oder so, lasst es sein, keine Lust auf solche Leute. Wird schwer genug so was aufzuziehen und da brauche ich dann nicht auch noch einen Kameramann, der mir zusätzlich ein Klotz am Bein ist. Wir müssen hier an einem Strang ziehen und wirklich unser Bestes geben einen der erfolgreichsten Youtube-Channel Deutschlands aufzubauen. Also wenn ihr selber nicht wirklich Lust auf so was habt und nicht dieselbe Vision teilt, bitte einfach nicht bewerben, das spart uns beiden Zeit und Ärger!
     
  2. ERFAHRUNG (ZUMINDEST ETWAS) MIT VIDEOBEARBEITUNG UND EIN HANG ZU PERFEKTIONISMUS
    Will schon ein höheres Maß an Qualität an die Videos legen. Man muss irgendwie aus der Masse der Youtuber herausstechen. Will hier definitiv auch auf Qualität statt Quantität setzen, also eher alle ca. 1-3 Wochen Videos posten statt Daily-Vlogs. Und dafür dann aber in jedes Video ein paar mehr Stunden in das Bearbeiten stecken und dann wirklich zufrieden sein mit dem, was man jetzt produziert hat als diese hastige “Hauptsache fertig schnell, schnell, schnell irgendwas Hinklatschen-Mentalität”.
    Wäre logischerweise definitiv auch von Vorteil, wenn ihr schon vertraut seid mit Videobearbeitung, aber auch hier ist mir (einhergehend mit Punkt 1) euer “Hunger” und eure Lernbereitschaft viel wichtiger als dass ihr jetzt Film-Student seid oder so. Hätte also kein Problem damit mit jemandem zusammenarbeiten, der nur früher vielleicht mal ein paar Videos von sich beim Skaten gecuttet hat, aber dafür wirklich heiß ist hier einen der bekanntesten Youtube-Kanäle im deutschsprachigen Raum aufzubauen und deswegen bereit ist sich alle möglichen professionellen Effekte selber beizubringen. Kenn das von mir selber: Wenn ich irgendwas wirklich machen will, auch wenn ich’s selber davor noch nie gemacht habe, dann guck ich mir eben ein paar Youtube-Tutorials an und bring mir selber bei wie etwas geht.
     
  3. EHRLICHKEIT, DANKBARKEIT, KEINE ARROGANZ, KEINE RESPEKTLOSIGKEIT
    Müssen jetzt keine beste Freunde werden, können gerne ein normales Arbeitgeber-Arbeitnehmer-Verhältnis haben, aber einfach dieses Grundmaß an Vertrauen und dass wir auf einer Wellenlänge sind bei den zwischenmenschlichen Sachen wäre mir schon sehr wichtig. Ein Handschlag sollte z.B. für Euch genau so viel wert sein wie ein Vertrag. Ich bin da selber relativ unkompliziert was so was angeht, deswegen wäre das passend, wenn Ihr das auch wärt.
     
  4. SELBER VORSCHLÄGE HABEN, MITDENKEN UND KREATIV SEIN
    Geht mit den ersten beiden Punkten einher. Will einfach, dass wir an einem Strang ziehen und nicht nur ich die ganze Zeit 100% an Input geben muss, sondern wir uns gegenseitig ergänzen und du auch hier und da Vorschläge für Szenen hast oder neue Prank-Ideen oder so.
     
  5. BEREITSCHAFT AUCH “ASSISTENZARBEITEN” ZU ERLEDIGEN
    Wie in dem Jobtitel beschrieben müssten auch nebenbei andere Arbeiten erledigt werden, also z.B. bei dem ein oder anderen Gewinnspiel Gewinner auslosen oder sich mit um die Vermarktung der Videos kümmern etc. Werde das auch separat bezahlen, kein Ding. Geht mir einfach vor allem darum, dass ich mich nicht um jede Kleinigkeit kümmern muss. Ich habe ein eigenes Business (dazu auch mehr nach Bewerbung), um das ich mich kümmern muss, deswegen möchte ich da wirklich von Anfang an auch gleich Vieles delegieren.
     
  6. FÜHRERSCHEIN
    Führerschein wäre auf jeden Fall von Vorteil, ihr müsst aber kein eigenes Auto haben. Habe selber keins, nur so einen Carsharing-Account, so einen Account könntet ihr euch ja auch easy machen, wenn noch nicht vorhanden.

 

EQUIPMENT
Ich hab diese Standard Canon G7X iii und so ein Mikrofon, das ich anstecken kann, vielleicht reicht das für Erste (?). Kann aber auch besseres Equipment organisieren. Wenn ihr selber irgendwelche guten Kameras habt, wäre das natürlich noch besser.

 

GENERELLES/VISION DES GANZEN

Wahrscheinlich wird vor allem der Anfang nicht leicht werden, aber wenn wir’s richtig machen und bereit sind genügend Arbeit reinzustecken, bin ich mir ziemlich sicher, dass wir uns hier was Großes aufbauen können!

Dieses Influencer-Ding ist lange kein kurzweiliger Trend mehr, sondern etwas, mit dem man wirklich richtig was aufbauen und Millionen machen kann und ich glaube es wäre schade sich diese Chance entgehen zu lassen.

Weil ich selber davon so überzeugt bin, bin ich auch bereit für den Anfang ein paar Tausend Euro in die Vermarktung des Channels zu stecken, damit wir uns eben nicht blamieren und die Videos nur ein paar hundert Aufrufe bekommen, sondern von Anfang an ernst genommen werden und mit 100.000+ Aufrufen ab dem ersten Video direkt für ein bisschen Aufmerksamkeit sorgen können.

Bzgl. der Monetarisierung habe ich auch schon ein Konzept wie wir über die Youtube-Werbung hinaus selber Geld verdienen können. Habe ein eigenes Business aufgebaut, das ich dann mit meinen Videos promoten würde. Später natürlich noch Klamotten und Kooperationen oder was sich sonst so ergibt.

Ich weiß, dass die 200€/Video jetzt erst einmal nicht krass klingen (mit der Zeit würde ich euch gerne dann auch Vollzeit einstellen statt auf dieser “200€/Video”-Basis) aber langfristig gesehen könnte das hier auch unabhängig vom Geld eine krassere Chance sein als die meisten anderen Jobs da draußen. Vielleicht werden wir ja bald zusammen auf Events oder Studentenparties eingeladen (wie NELK) oder ich könnte euch auf irgendwelche Reisen mitnehmen und ihr würdet eben hautnah miterleben wie wir hier einen hoffentlich bald deutschlandweit bekannten Youtube Kanal aufbauen. Denke, das ist schon eine einzigartige Chance, die die anderen Jobs hier nicht bieten.

Wollte diesen „Generelles“-Part nur dazuschreiben, damit Ihr wisst, dass ich das ernst meine und nicht einer dieser Verzweifelten bin, die, weil die sonst für alles zu dumm sind, Youtube machen und das dann, wie die meisten anderen Dinge in ihrem Leben direkt wieder aufgeben. Ich will das groß aufziehen und zu den bekanntesten neuen Youtubern im deutschsprachigen Raum werden und ihr könntet Teil des ganzen werden.

Anforderungsprofil

ANFORDERUNGEN AN BEWERBUNG

Bewerbt euch einfach mit Name, Foto, Alter (um die 20-Mitte 20 wäre gut) und allem möglichen, wovon Ihr denkt, was wichtig wäre (z.B. euer Instagram, wenn ihr habt) und wieso Ihr für den Job geeignet wärt. Ich brauche keine Zeugnisse oder so, wäre aber schon gut zu wissen was ihr so macht/gemacht habt bisher, z.B. was ihr studiert, sofern ihr das tut etc., einfach damit ich mir ein gutes Bild verschaffen kann. Gut wären natürlich auch Referenzen eurer bisherigen Arbeiten, wenn vorhanden, also Links zu Videos (kann auch einfach Dropbox-Link sein, wenn nicht online bei Youtube), die Ihr mal geschnitten habt.

Bewerbung an: prankchannelberlin@gmail.com

Freue mich auf eure Bewerbungen!

Anzeigendaten

Art der Beschäftigung
Nach Vereinbarung
Zeitraum der Beschäftigung
Nach Vereinbarung
Vergütung
200€/Video
Bewerbungs-E-Mail
prankchannelberlin@gmail.com

Firmenkontaktdaten

Firmenname
Leonardos
Standort
10961 Berlin, Deutschland
Kontaktperson
Herr Leonardos T
E-Mail
prankchannelberlin@gmail.com

Kontakt

Einsatzort

Leonardos

10961 Berlin
Deutschland