Direkt zum Inhalt

Ärzte ohne Grenzen e.V.

Studentische Hilfskraft im Bereich Nachlassabwicklung

  • Online seit 01.10.2021
  • 211001-494672
  • Studentenjobs

Beschreibung

Médecins Sans Frontières (MSF) ist eine private, regierungsunabhängige, humanitäre Organisation. Vielfalt, Offenheit und gegenseitiger Respekt haben einen besonderen Stellenwert in unserer Organisation. MSF leistet medizinische Hilfe in 70 Ländern weltweit. Der Hauptsitz der deutschen Sektion von MSF - Ärzte ohne Grenzen e.V. ist in Berlin. In der Zentrale arbeiten über 200 Mitarbeiter*innen in den Abteilungen Fundraising, Medien- und Öffentlichkeitsarbeit, Finanzen und Verwaltung, Personal sowie in der Projektabteilung.

Die Abteilung Finanzen und Administration

Die Abteilung ist verantwortlich für die Administration und Verwaltung des gesamten Büros von Ärzte ohne Grenzen. Die studentische Hilfskraft arbeitet im Team der Nachlassabwicklung, welches derzeit aus der Koordinatorin/Justiziarin des Nachlassbereichs, einem Referenten sowie einer weiteren studentischen Hilfskraft besteht. Die ausgeschriebene Position untersteht hierarchisch der Koordination Nachlassabwicklung.

Deine Aufgaben

  • Dokumentation von Prozessabläufen
  • Physische sowie digitale Aktenanlage und Archivierung
  • Eigenständige Ablage der digitalen Eingangspost in MS-Office und der hausinternen Datenbank
  • Fallanlage sowie eigenständige Verbuchung von Zahlungseingängen in der hausinternen Datenbank
  • Erstellung von Kurzsachständen zu Nachlassfällen
  • Erstellung und Kontrolle von Wiedervorlagen
  • Allgemeiner administrativer Support des Nachlassteams

Anforderungsprofil

  • Du bist eingeschriebene*r Student*in (vorzugsweise Jura oder BWL)  
  • Du hast bereits Erfahrung in der Administration gesammelt - durch Jobs, Praktika oder eine bereits abgeschlossene Berufsausbildung
  • Gute MS-Office Anwenderkenntnisse, insb. in Excel und Word
  • Du hast ein gutes Zahlenverständnis und arbeitest sehr genau
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Teamarbeit macht dir Spaß und du hast Freude am Kontakt mit anderen Menschen

Unser Angebot:

  • Gehalt: 11,21€ pro Stunde, zzgl. 13. Gehalt bei Beschäftigung ab sechs Monaten
  • Benefits: 25 Tage Urlaub, jährliche Gehaltserhöhungen im Rahmen der Inflationsanpassung, sowie freie Getränke und Obst
  • Eine sinnstiftende, abwechslungsreiche Tätigkeit in einer respektvollen und positiven Organisationskultur
  • Einblicke in die internationale Projektarbeit durch regelmäßige Berichte, Vorträge und Austausch mit Kolleg*innen

Als international tätige Organisation unterstützen wir Vielfalt, Offenheit und gegenseitigen Respekt. Im Einklang mit unseren Werten werden eingehende Bewerbungen nur auf ihre fachliche Qualifikation hin ausgewertet und unabhängig von ethnischer und sozialer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Geschlecht, sexueller Orientierung, Behinderung oder Alter berücksichtigt.

Anzeigendaten

Art der Beschäftigung
Werkstudent*in
Zeitraum der Beschäftigung
Nach Vereinbarung
Vergütung
11,21€ Stundenlohn
Bewerbungslink
https://jobs.msf.de/gpact

Firmenkontaktdaten

Firmenname
Ärzte ohne Grenzen e.V.
Standort
Am Köllnischen Park 1
10179 Berlin, Deutschland
Kontaktperson
Frau Carolin Engel

Kontakt

Frau Carolin Engel

Einsatzort

Ärzte ohne Grenzen e.V.

Am Köllnischen Park 1
10179 Berlin
Deutschland